Sprache, Kommunikation & Schrift

Das Erlernen und die Verwendung einer Sprache sind für den frühkindlichen Bildungsprozess von entscheidender Bedeutung.

Wir verstehen uns als Sprachvermittler und fördern die Wortschatzerweiterung, die Übung der Artikulation und der Grammatik. Dieses geschieht immer durch Handlungen, die sprachlich begleitet werden.

Im Umgang miteinander unterstützen wir die Kinder im sprachlichen Ausdruck und in der Kommunikation. Wir schaffen Alltagssituationen, in denen die Kinder die Möglichkeit haben, Sprache zu gebrauchen und zu üben.

Dieses geschieht durch das im „Gespräch sein“ mit den Kindern (Zeit nehmen, zuhören, antworten), Handeln sprachlich begleiten, korrektes Sprechen als „Vorbildfunkton“ und Sprachanreize durch Spiele.

Zum Bereich Elementarbildung…

Archiv