Oft gestellte Fragen

Wann kann ich die Kita besichtigen?

In der Regel an jedem 2. Montag im Monat (mit Ausnahme der Urlaubsmonate Juli und August) findet um 16:30 Uhr ein Infonachmittag mit Kitabesichtigung statt. Hierzu müssen Sie sich anmelden. Zu anderen Zeitpunkte ist leider keine Kitaführung möglich: Aktuelle Termine.

Zu welchem Zeitpunkt werden Kinder aufgenommen?

Unsere Kita hat insgesamt 90 Plätze. Diese Plätze werden im Herbst jeden Jahres alle vergeben. Die nächsten Plätze werden dann wieder frei, wenn die schulpflichtigen Kinder die Kita verlassen. Eine Aufnahme im laufenden Kitajahr/Schuljahr ist daher nur dann möglich, wenn ein Kind außerplanmäßig die Kita verlässt.

Wann entscheidet sich, welche Kinder aufgenommen werden?

Bei uns wird im Februar entschieden, welche Kinder zum neuen Kitajahr/Schuljahr aufgenommen werden. Die Eltern der ausgewählten Kinder erhalten dann zeitnah eine schriftliche Zusage. Sie finden hier auf unserer Homepage einen Hinweis, wann die Zusagen verschickt wurden.

Aufgrund der zahlreichen Anmeldungen ist es uns nicht möglich an alle nicht Aufgenommenen eine Absage zu verschicken. Bitte geben Sie uns Bescheid, wenn Ihre Anmeldung trotzdem für einen späteren Zeitpunkt aufrecht erhalten bleiben soll.

Was ist das Besondere an der Kita “Zum guten Hirten”?

Das Besondere an der Kita “Zum guten Hirten” ist eine optimale Förderung in den vom Land Brandenburg festgelegten Bildungsbereichen. Dazu gehören u.a. die Bewegung, die Sprachentwicklung, Mathematik und Naturwissenschaften (Forschen und Beobachten) und die Entwicklung des sozialen Verhaltens.

Es gibt keine festen Gruppenräume. Warum nicht?

Die Kinder werden sich frei in der Kita bewegen können. Statt der sonst üblichen Gruppenräume gibt es sog. Funktionsräume, in denen ein Bildungsbereich schwerpunktmäßig repräsentiert wird. Es gibt die Räume für Bewegung, Bauen und Konstruieren, Entspannen und Musikhören, Forschen und Computer, Malen-Basteln-Werken und Lesen-Rollenspiel. In dem großzügigen Mittelraum der Kita, der Piazza, kann gespielt und gegessen werden. Dieser große Raum kann auch für Ausstellungen, Konzerte, Theateraufführungen oder Feste genutzt werden. Hier ist viel Kreativität möglich.

Ihre Frage an die Kita

Die Frage, die Sie hatten, war nicht dabei? Dann schreiben Sie uns. Wir freuen uns auch über Ihren Hinweis, wenn Sie auf dieser Seite einen Fehler gefunden haben.

Code eingeben
 
Kontaktformular by united20.de

s gibt keine festen Gruppenräume. Warum nicht?

Jul. 4, 2010

Die Kinder werden sich frei in der Kita bewegen können. Statt der sonst üblichen Gruppenräume gibt es sog. Funktionsräume, in denen ein Bildungsbereich schwerpunktmäßig repräsentiert wird. Es gibt die Räume für Bewegung, Bauen und Konstruieren, Entspannen und Musikhören, Forschen und Computer, Malen-Basteln-Werken und Lesen-Rollenspiel. In dem großzügigen Mittelraum der Kita, der Piazza, kann gespielt und gegessen werden. Dieser große Raum kann auch für Ausstellungen, Konzerte, Theateraufführungen oder Feste genutzt werden. Hier ist viel Kreativität möglich.

Archiv