Struktur & Tagesablauf

Die überwiegende Zeit des Tages können die Kinder zwischen 2,5 und 6 Jahren sich frei in der Kita bewegen. Nur zu den Kinderrunden und zum Mittagessen treffen sie sich in festen Gruppen mit ihrer Bezugserzieherin. Jedes Kind hat eine Bezugserzieherin, die dafür zuständig ist, die Eingewöhnung und den Kontakt zu den Eltern zu gestalten, sowie ihre Bezugskinder intensiv zu beobachten und dies zu dokumentieren. Durch ihre Beobachtungen und den Austausch im Team werden Rückschlüsse auf die Interessen und den Entwicklungsstand der Kinder gezogen und die pädagogischen Angebote daraufhin ausgerichtet. Der Tagesablauf für die Kinder zwischen 2,5 und 6 Jahren im offenen Bereich sieht wie folgt aus:

  • ab 7:00 Uhr: Freies Spiel im gemeinsamen Frühdienst
  • 8:00 – 8:45 Uhr ein offenes Frühstücksangebot
  • ab 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr offene Angebote in den Funktionsräumen, freies Spiel, Ausflüge sowie spielen im Garten
  • ab 11:00 Uhr treffen sich die Kinder für 30-60 Minuten in ihren Bezugsgruppen
  • im Anschluss findet das Mittagessen statt
  • eine individuelle Mittagsruhe folgt, kuscheln, Geschichten hören, schlafen, ruhige Spiele
  • ab 14:00 Uhr Freispiel  in den Räumen und/oder im Garten.
  • um 15:30 Uhr Imbiss/Vesper
  • Der Tagesablauf unserer Jüngsten in der Krippengruppe bietet, entsprechend Ihrer Fähigkeiten und  Interessen ähnliche Angebote, das Mittagessen und die anschließende Ruhephase beginnen bereits gegen 11:00 Uhr

Archiv